Dienstag, 2. Juni 2009

30.5. Ein Nichtsmachtag

Die ganze Woche war echt lang und die Nächte eher kurz. Deswegen habe ich diese Nacht mal die Rolläden runter gelassne und bis 11 gepennt! Das tat gut, nur leider ist dann schon die Hälfte des Tages vorbei! Danach habe ich mich dann meinen Schulsachen gewidmet. Ich muss noch ein Exposé in Kunst halten, über die Bilder die ich nicht gemacht habe und ein Exposé in Päda. So habe ich also schon ein gutes Stück Arbeit gemacht, denn am nächsten Wochenende werde ich nicht sonderlich viel Zeit haben.. es kommen die Konzerte:):)
Am Abend bin ich zu Hause geblieben und habe fern geguckt… eine praktische Art Geld zu sparen. Dann war auch schon der bedeutungslose Tag vorbei… aber morgen gehts wandern!

Keine Kommentare: