Freitag, 12. Juni 2009

Die Tage scheinen zu rennen!

Heute hatten viele ja ihren Brückentag… das wurde zumindest erwartet und deshalb kam morgens auch nur ein Bus in Matran vorbei. Er war sonderlicherweise schon total voll und ich bin so eben rein gekommen; jedoch ist die Hälfte in Matran stehen geblieben, unter anderem auch Leute die heute ihre letzte Abiprüfung hatten!! Das tat mir echt leid… naja, die Leute haben sich jedenfalls mega aufgeregt und ich dachte mri nur so, die sollten mal die Zustände in Deutschland sehen… allein wie voll die Busse da IMMER sind und nicht nur einmal!:D In der Schule hatte ich dann zwei Stunden Kunst, wo die Leute wieder Exposés gehalten habe und dann kams… mein Exposé in Pädagogik! Es wurde verschoben und dann musste ich heute also zehn Minuten alleine vor der Lehrerin reden und danach hat die mir noch zehn Minuten Fragen gestellt! Uhh war das komisch einer was zu erzählen, die es sowieso besser weiß! Naja.. die Fragen nachher waren schlimmer. Ich konnte die gar nicht beantworten, weil die nicht nur auf mein Thema Autismus visiert waren, sondern über Pädagogik im Allgemeinen! Im Deutschen schafft man es dann ja immer leicht irgendetwas zu sagen, was irgendwie nichts heißen soll, aber trotzdem ankommt… und da bin ich besonders stolz auf mich; ich habe es auch auf Französisch geschafft:D:D Mein Ziel der Note war so eine 3,5… also auch beim Anblick der Anderen die sich mit ihren Exposés mit Diskussionen so um die vier drehen… Und dann sagt die mir auch noch, okay ich gebe dir eine 5; „sehr gute Kenntnis der Thematik und ein ausgeprägtes Fachvokabular“. Was will man mehr? Find eich echt genial das ich das geschafft haben:) Den anderen darf ich das bloß nicht sagen, sonst werden die sauer bei deren Noten…
In Philo wurde ich wieder ansatzweise ausgefragt… aber heute war so circa mein letzter Schultag. Bis Montag müssen alle Lehrer einen Rapport über mich schreiben und den zum Proviseur geben. Also bin ich jetzt praktischerweise fertig mit dem Unterricht! Nicht schlecht!
Zuhause angekommen die freitägliche Netspannungsphase… Mail beantworten und Organisationskram erledigen! Francois ist mit einem Riesenzander vom Angeln zurück gekommen und Marie-Christine ist heute Morgen fürs Wochenende zum Gardasee gefahren.
Für mich geht’s gleich in die Stadt… also gleich, heute Abend:D

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

This text is invaluable. Where can I find out more?

Feel free to surf to my web page - onlineeducationexperience.com